Euro-ISME Blog

  • Permalink flyer zebis ejournal 1/2019Gallery

    Das neue internationale E-Journal von Zebis “Ethics and Armed Forces” : Ausgabe 2019/1 ist online

Das neue internationale E-Journal von Zebis “Ethics and Armed Forces” : Ausgabe 2019/1 ist online

Die neueste Ausgabe des “Zebis E-Journal” behandelt das hoch aktuelle Thema : Konfliktzone Cyberspace: Perspektiven für Sicherheit und Frieden

  • Permalink Gallery

    Das neue internationale E-Journal von Zebis “Ethics and Armed Forces” : Ausgabe 2018/2 ist online

Das neue internationale E-Journal von Zebis “Ethics and Armed Forces” : Ausgabe 2018/2 ist online

Mit der neuesten Ausgabe des halbjährlich erscheinenden E-Journals initiiert das Hamburger “Zentrum für ethische Bildung in den Streitkräften (zebis)” – eines unserer institutionellen Mitglieder – eine interessante Debatte über die sehr aktuelle Frage, ob die bereits existierende militärische Zusammenarbeit, die nun in vielen Einzelprojekten intensiviert werden soll, einen unwiderstehlichen Drang zu mehr Integration ausüben wird, dem sich niemand entziehen kann?

Gemeinsamer Workshop von EuroISME und D-A-CH zum Europäischen Verhaltenskodex

From 11 to 14 June 2017, a symposium concerning military ethics was held at the Leadership Training Centre of the Federal Armed Forces in Koblenz. Experts from different countries exchanged views on topical issues and continued to work on the Euro-ISME initiative aiming at the development of a “Code of Conduct” / Ethical Compass for European soldiers.

  • Permalink Gallery

    Internationales Zebis E-Journal “Ethik und Militär” : Ausgabe 1_2016 ist online

Internationales Zebis E-Journal “Ethik und Militär” : Ausgabe 1_2016 ist online

Mit der neuen Ausgabe 1_2016 seiner Halbjahres-Schrift initiiert das “Zentrum für ethische Bildung in den Streitkräften “, das eines unserer wichtigsten Institutionellen Mitglieder ist, eine Debatte über das sehr komplexe Thema , welches nicht nur für die zukünftige Struktur der Bundeswehr und die Sicherheitskultur Deutschlands von Bedeutung ist, sondern auch direkt die Europäische Militärethik als Ganzes betrifft.

Euro-ISME will die Debatte gerne bereichern! Aus diesem Grund nutzen wir regelmäßig die Veröffentlichung einer neuen Ausgabe des Zebis E-Journal, um es zum Thema des “Euro-ISME-Blog” zu machen.

  • Permalink Gallery

    Protection of Healthcare During Conflict. A neglected moral imperative

Protection of Healthcare During Conflict. A neglected moral imperative

In the October EuroISME Blog contribution, Daniel Messelken comments on the recent destruction of an MSF trauma center in Kunduz/Afghanistan. He takes this event as a point of departure to further reflections on the protection of healthcare during armed conflict.

The Family of Human Beings – One in Worth and Dignity

In the May EuroISME Blog contribution, former European Court of Human Rights judge Hanne Sophie Greve takes the occasion of the 70th anniversary of the end of World War II to ask what we have learned from history and whether we meet the high aims set with the establishment of the UN after the war. She warns that it is not sufficient to legally guarantee the Dignity and the […]

When should soldiers say no?

David Whetham asks the questions when and under what circumstances soldiers should say no and become conscientious objectors : We are looking forward to your comments and reactions !

Neutrality in the laws of war

In our February 2015 edition of the “Topic of the Month”, Ted van Baarda gives you some reflections on the meaning of the term “Neutrality” for the laws of war and its connection to the moral justification of war. His contribution here is an abbreviated version of a speech that he held on November 14, 2014, at the conference “The illusion of the peace disturbed. The Peace Palace and the First World War” at the Peace Palace in The Hague.

  • Permalink Gallery

    Internationales Zebis E-Journal “Ethik und Militär” jetzt online

Internationales Zebis E-Journal “Ethik und Militär” jetzt online

Auf unserer 4. Jahrestagung Ende Mai 2014 in Koblenz wurde es vom Zentrum für Ethische Bildung in den Steitkräften (Zebis) bereits vorgestellt, jetzt ist es online : “Ethik und Militär”, erstes internationales E-Journal und Plattform für die kontroverse Diskussion aktueller Themen der Militärethik und Sicherheitskultur. Lesen und diskutieren Sie die Beiträge in unserem Forum.