Der Inhalt dieser Seite existiert nur auf Englisch.
Wir können leider nicht alle Inhalte übersetzen und daher manche Seiten nur auf Englisch zur Verfügung stellen.

EuroISME Vol5Author: Samantha J. Hope

Year: 2019

Abstract: In 2012, the UK introduced the ‘Preventing Sexual Violence Initiative’. This work examines whether it is actually possible to prevent sexual violence being employed as a weapon of war against women, men and children. It assesses existing prevention strategies, uses Daesh as a case study – to illustrate the limitations of the current approaches – and considers additional measures. The author concludes that it is possible to prevent sexual violence in war, provided that all appropriate measures are harnessed and adapted to the specific circumstances of each conflict. It will, though, require improvements to existing strategies, the use of additional prevention measures, more resources and long-term engagement of all actors. This volume was awarded the 2017 first prize in EuroISME’s annual best thesis contest.

DOI: https://doi.org/10.1163/9789004396845

Publisher's Website: https://brill.com/view/title/54703

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.