birmingham museums trust 5EUh tq31eA unsplash 2

Satzung

Die Internationale Gesellschaft für Militärethik ist als eingetragener Verein nach französischem Vereinsgesetz vom 1. Juli 1901 in Verbindung mit der entsprechenden Richtlinie vom 16. August 1901 auf unbestimmte Dauer eingerichtet.

Der Vorstand kann den Status der Gesellschaft auf entsprechenden Beschluss der Mitgliederversammlung in den einer "europäischen Vereinigung“ umwandeln, sobald ein Vereinsrecht auf europäischer Ebene existiert.

Euro-ISME wurde am Forschungszentrum der französischen Militärschulen von Saint-Cyr Coëtquidan, Lehrstuhl für Ethik und internationales Recht, F-56380 GUER (Frankreich) gegründet. Der Vereinssitz ist derzeit unter folgender Adresse eingerichtet: 2, Rue Poisson at 44100 Nantes, France.
Er ist kann durch Beschluss des Vorstands auch an einen anderen Ort verlagert werden.

Der Verein ist eine politisch unabhängige, nicht auf Gewinnstreben ausgerichtete Nichtregierungs-Organisation, die den Prinzipien der Charta der Vereinten Nationen sowie der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte folgt. Seine Arbeitssprachen sind Englisch, Französisch und Deutsch.

Eine "Geschäftsordnung" regelt diejenigen Sachverhalte, die nicht schon durch diese Satzung abgedeckt sind, vor allem die Verwaltungsangelegenheiten des Vereins.

Beschwerdeinstanz

Mit dem internen EuroISME-Verhaltenskodex und dem darin festgelegten Beschwerdeverfahren wurde eine Beschwerdeinstanz eingerichtet, welche aus folgenden Personen zusammengesetzt ist :

  • Mrs. Dr. Correa-Klaus, Liliane (Italy/Deutschland) – Vorsitzende, l.correa.integrity.complaints @euroisme.eu
  • Mrs. Dr. Ruffo, M.d.N. (Belgien) – mdn.ruffo.integrity.complaints @euroisme.eu
  • Cdr (N) van Bruggen, J.P. (Niederlande) – jpv.bruggen.integrity.complaints @euroisme.eu

Mitglieder oder sonstige Personen, die eine Beschwerde gegen ein Fehlverhalten entsprechend dem Vereinskodex vorbringen möchten, können eine der aufgeführten Personen direkt kontaktieren.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.